Header  
     
  4. Trainingswochenende    
       
 
 
...für angehende Riesenschnauzer-WM Teilnehmer sowie "eventuell zukünftige" Turniergeher und Nachwuchshundeführer
 
Termin 23. bis 25. Mai 2015
   
Wo: Oberösterreich
   
Programm:

an der tschechischen Grenze, hauptsächlich Fährtenarbeit

   
Infos: Die Teilnahme an mind. 2 Trainingswochenenden zählt zu den Voraussetzung zur Entsendung der Starter an die ISPU-WM.
   
Kontakt: Bernhard Reinelt, Tel. 0664-5034225
 
Riesenschnauzer-WM