Schnauzer schwarz


WOLF Waltraud "vom Zigeunerdorf"


6890 Lustenau/Vorarlberg, Hasenfeldstraße 67.
Tel.: 05577 86867 oder 069910138515
E-mail: waldi.wolf@aon.at
Webseite: www.zigeunerdorf-schnauzer.at

1977 begann ich schwarze Schnauzer zu züchten, und seither läßt mich dieses schöne Hobby nicht mehr los. Derzeit leben drei Hündinnen bei mir: Die ehemalige Zuchthündin „Speedy“, die Tante für alles „Coco“ und die junge Zuchthündin „Winni“. Allen Interessenten stehe ich gerne „Rede und Antwort“ bei ihrer Suche nach ihrem „Traumhund“ – von allen Besitzern von „Zigeunerdörflern“ freue ich mich immer über eine Rückmeldung von ihren Vierbeinern.

LAY Karin und Joachim "vom Kreuzensteinblick"


2100 Leobendorf/Niederösterreich, Weinberggasse 17.
Tel.: 0699 14196805
E-mail: karin.lay@gmx.at
Webseite: www.mittelschnauzer.at

Seit Frühling 2004 sind wir als Züchter engagiert. Der Nachwuchs aus unseren vorangegangen Würfen hat sich zu gesunden und schönen, hervorragend sozialisierten, wesenssicheren Hunden mit einwandfreiem Charakter entwickelt.

Ihre neuen Familien sind begeistert von den Vierbeinern, die ihr Leben als ausgeglichene Familienhunde bereichern. Die Hunde aus unseren Würfen erwiesen sich als lernfreudig, leichtführig, offen und unkompliziert. So hat ein 12jähriges Mädchen mit einem einjährigen Hund aus unserem ersten Wurf die BGH1-Prüfung sehr erfolgreich absolviert. Ebenso zeigen die Hunde die rassetypische Bewegungsfreude; einige von ihnen beim Agility, andere als treue Begleiter bei sportlichen Aktivitäten. Als generelles Feedback haben wir bei mehreren späteren Zusammentreffen mit Besitzern und Hunden bisher stets erfahren, dass sich die Welpen aus unseren Würfen mit viel entgegengebrachter Liebe, aber auch Konsequenz zu „Traumhunden“ entwickelt haben.
Diese Rückmeldungen waren für uns mehr als nur eine Bestätigung, sie waren vor allem ein entscheidender Impuls, weiter zu züchten, um noch vielen Hundefreunden die Begeisterung für „unsere“ Schnauzer zu ermöglichen.

Grundvoraussetzung für derartige Zuchterfolge ist zum einen die sorgsame Auswahl der Eltern. Zum anderen sind wir überzeugt, dass es von zumindest ebenso großer Wichtigkeit ist, dass die Welpen von Beginn an natürlich an Menschen und vor allem Kinder herangeführt sowie der Art entsprechend liebevoll herangezogen werden. In diesen den Hund sein ganzes Leben prägenden Wochen wachsen die Welpen im großen Garten und Haus auf, integriert in unsere Familie mit den drei Kindern.

Gerne unterstützen wir die neuen Besitzer auch weiterhin, den Umgang, aber auch die Spezialitäten mit dieser Rasse kennen – und schätzen zu lernen.


Schnauzer pfeffer-salz


MOSER Claudia "Touch of Kilau"


3591 Altenburg, Mahrersdorf 35.
Tel.: 0699 19441071
E-mail: c.patricia@web.de
Webseite: www.touchofkilau.at

Roger Caras meinte einmal „Für mich wird ein Haus oder eine Wohnung erst dann zu einem Heim, wenn man vier Beine hinzufügt, ein wedelndes Schwänzchen und diese maßlose Zuwendung, die wir Hund nennen.“… und so teile ich meinen Haushalt mit zwei wundervollen Schnauzer-Hündinnen, die mit Ihrem lebhaften Temperament, Bewegungsdrang und dem Bedürfnis auch geistig gefordert zu werden, mein Leben auf Trab halten. Tägliche, ausgedehnte Spaziergänge, Lerntraining, Agility und Fährtenarbeit lassen bei uns keine Langeweile aufkommen. Der Ursprung des Schnauzers liegt in Deutschland, wo er als Hund des einfachen Volkes vielseitig Verwendung fand. Heute ist der Schnauzer immer noch eine Rasse ohne modische Übertreibungen. Ein kräftig gebauter, widerstandsfähiger, mittelgroßer, und wohlproportionierter Hund mit rauhem, wetterfestem Haar, das in regelmäßigen Zeitabständen getrimmt werden muss. Von den Vorzügen des Schnauzers begeistert möchte ich diese, in Österreich selten gewordene Rasse, gezielt und liebevoll züchten.

Besonderen Wert lege ich darauf gesunde, wesensfeste und gut sozialisierte Welpen aufzuziehen, welche bei sorgfältig ausgewählten Familien mit Herz und Hundeverstand ein neues Zuhause als Familienmitglied finden dürfen.

AUER Isabella "vom Zaubertrank"


2253 Weikendorf, Unterort 4.
Tel.: 0660 3165466
E-mail: isabellaauer@gmx.at
Webseite: www.riesenschnauzer-schnauzer.at

Zuchtstätte für

  • Riesenschnauzer schwarz
  • Schnauzer pfeffer/salz

Ich lebe mit meinem Mann und mit meinen zwei Kindern in Weikendorf (NÖ). Wir haben zwei Riesenschnauzer und einen Schnauzer ( pfeffer-salz). Unser Zuchtziel: Gesundheit, Leistung und Wesen. Unsere Hündin Dias von Stedepark wurde am 22. November von „Clemens vom Hassel“ gedeckt. Wir erwarten die Welpen Ende Jänner. Und die Hündin Chivas von Stedepark hat am 17.11.2012 die IPO 3 beim ÖGV Poysdorf absolviert.

WIENEROITER Beatrice & REICHL Nicole "von den fidelen Tatzen"


5163 Palting, Mundenham 14
Telefon: 0676 5700306 bzw. 0676 3668722
E-mail: fidele-tatze@a1.net

Zuchtstätte für

  • Riesenschnauzer pfeffer/salz
  • Zwergschnauzer pfeffer/salz
  • Schnauzer pfeffer/salz

Wir züchten Riesenschnauzer, Schnauzer und Zwergschnauzer in der schönen Farbe Pfeffer/Salz. Unser Zuchtziel ist es leistungsbereite, aktive und gesunde Riesen- und Zwergschnauzer zu züchten. Unsere im engsten Familienkreis gehaltenen Hunde sind nicht nur die besten Freunde unserer Kinder sondern auch unermüdliche Begleiter auf unseren Täglichen Ausritten.


 

X